Praxis für klassische Homöopathie

Irene Padeste-Grob

dipl. Homöopathin hfnh/SHI

Über mich

Aufgewachsen bin ich in einer grossen Familie auf dem Land, zusammen mit vielen Tieren. Die Verbundenheit mit der Natur fand sicher hier ihren Ursprung und auch das Interesse für das „Mehr zwischen Himmel und Erde“.


Meine berufliche Laufbahn begann aber ganz profan mit einer Ausbildung und anschliessend einigen Jahren Tätigkeit im kaufmännischen Bereich. Danach liess ich mich zur Religionspädagogin ausbilden und war 5 Jahre auf diesem Beruf tätig.

Schon als Teenager interessierte ich mich für alternative Heilmethoden, so dass ich in der Folge 2007 die Ausbildung zur Homöopathin in Angriff nahm: 4½ Jahre Vollzeitstudium an der SHI Homöopathie Schule, einer Mitgliedschule der Höheren Fachschule für Naturheilverfahren und Homöopathie (hfnh) in Zug. Die Vorlesungen und Praktika beinhalteten je zur Hälfte homöopathische und schulmedizinische Lektionen. Seit 2011 bin ich in eigener Praxis in Wädenswil und seit 2019 in Sachseln tätig.

Seither regelmässige Weiterbildungen bei namhaften Grössen der Homöopathie, aber auch in anderen Bereichen der Informationsmedizin: Aurachirurgie nach Dr. Gerhard Klügl, Emotions-/Bodycode nach Bradley Nelson, Heilpendeln, Ablösen von Fremdenergien, etc. Sofern angebracht, setze ich diese Methoden als Ergänzung zur Homöopathie ein. Als weitere Therapiemethode biete ich die Blutegelbehandlung an, die ich bei Dr. med. Dominique Kähler Schweizer erlernte.


Ihr Wohlergehen und Ihre Gesundheit stehen für mich als Therapeutin an erster Stelle. Ihre persönlichen Anliegen, Fragen und Probleme nehme ich ernst. Gerne arbeite ich mit Ihren medizinisch oder anderweitig therapeutisch tätigen Betreuungspersonen zusammen.

Für Interessierte halte ich gerne Vorträge oder Kurse, dies ab einer Mindestanzahl von 5 Teilnehmenden.

Ihre Homöopathin in Obwalden.